Mai-Spaziergang durch Meißen-Triebischtal

Mai-Spaziergang durch Meißen-TriebischtalSpaziergang ins Gestern-Heute-Morgen

Die Bürgerinitiative „Bürger für Meißen-Meißen kann mehr“ lädt am Sonntag, den 12.Mai zum Spaziergang durch den Ortsteil Meißen-Triebischtal und den angrenzenden Stadtwald ein. Gemeinsam mit Stadtratskandidaten der Bürgerinitiative führt der Spaziergang alle Interessierten in die Vergangenheit des ehemaligen Industriestandortes „Jutespinnerei“ und  zeigt mögliche Perspektiven des Standortes Kohlelagerplatz auf. Die  weitere Wanderung gibt Gelegenheit, die Schlammrückhaltemaßnahmen oberhalb des Stadtwaldes zu besichtigen und über den Stadtwald als Erholungsort zu diskutieren.

Der Spaziergang beginnt am Sonntag, den 12. Mai um 10 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz hinter dem Kaufland, Schützestraße 1 (bei der Tankstelle). Festes Schuhwerk ist wünschenswert und eine kleine Rast mit Erfrischung ist geplant.