Sturm „Friederike“ tanzt auf dem Dach des „Hamburger Hof“s

Der Sturm „Friederike“ richtete in ganz Deutschland schwere Schäden an. Auch das Dach des „Hambi“ wurde so stark in Mitleidenschaft gezogen,

dass sich die Stadt veranlaßt sah, selbst Sicherungsmaßnahmen zu ergreifen. Wie beim Kornhaus auch verkauft die Stadt an Investoren in der ewigen

Hoffnung, diese würden es schon richten.

Marcus Herrmann berichtete in der SZ vom 09.02.2018 darüber.

 

20180209_SZ_Bericht_Stadt sichert am Hamburger Hof

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.