Am 24. Mai verstarb Matthias Heigl

Wir erinnern uns lebhaft und dankbar an einen kreativen und kritischen Menschen, der die Geschicke unserer Stadt nicht nur mit der Kamera, sondern vor allem mit Herz und Weitsicht begleitete. Immer interessiert und im Gespräch konnten wir von seinen langjährigen Erfahrungen in unserer Stadt profitieren.

Hintersinnige und pointierte Filmbeiträge waren sein Markenzeichen, so das Meißen-TV nicht nur als „Kleinstadtsender“ bezeichnet werden konnte.

Wir werden sein Wissen und Wirken, seine Sicht auf Meissen und ihre Akteure sehr vermissen.

In Gedanken sind wir bei seiner Familie.

Im Namen des Bürger für Meißen – Meißen kann mehr e.V.: Der Vorstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.