Veranstaltungen / Treffpunkte

Bei folgenden Veranstaltungen / Treffpunkten könnt Ihr uns antreffen:

27.04.2019  Hahnemannzentrum, BUND, Kulturkreis Schloss Scharfenberg und BI laden zum Frühlingsspaziergang entlang des Novalisweges ein. Bei Rückfragen, Anregungen ec. gern per Email helge.landmann@gmx.de
27.04.2019 10-13 Uhr Kandidatenstand am Rossmarkt
28.04.2019  10 Uhr Stadtspaziergang/ Altstadt „versteckte Schätze entdecken“ – Start am Roßmarkt – Bei Rückfragen, Anregungen ec. gern per Email kathrin_christl@web.de
02.05.2019   9-12 Uhr – Kandidatenstand  Eingang Wochenmarkt in Meißen Cölln, Brauhausstraße

19 Uhr Nicolaisteg, offenes Treffen der BI-SR-Kandidaten – Helfer und Mitwirkende willkommen
04.05.2019 10-13 Uhr Kandidatenstand am Rossmarkt
05.05.2019 11 Uhr Künstler-Brunch zum Kunstfest Meißen-Cölln – „Das Tor“, Zaschendorfer Straße 3 – Bei Rückfragen, Anregungen ec. gern per Email dsuarez@dastor.de

08.05.2019  40. Sitzung des Sozial- und Kulturausschusses

19 Uhr Nicolaisteg, offenes Treffen der BI-SR-Kandidaten – Helfer und Mitwirkende willkommen
09.05.2019 9-12 Uhr Kandidatenstand Eingang Wochenmarkt – Brauhausstraße in Meißen Cölln

11.05.2019  9.45 Uhr ab Bahnhof Meißen – „Stadtteil-Spaziergang durch Cölln bis Spaar….“ organisiert und durchgeführt von Mitgliedern der Arbeitsgruppe Stadtplanung/Stadtentwicklung – Bei Rückfragen, Anregungen ec. gern per Email diana0708@gmx.de


10-13 Uhr – Kandidatenstand  Bahnhofsvorplatz und/oder Neugasse
15.05.2019  17 Uhr 43. Sitzung des Verwaltungsausschusses

19 Uhr Nicolaisteg, offenes Treffen der BI-SR-Kandidaten – Helfer und Mitwirkende willkommen 

16.05.2019 Diskussionsforum Senioren (Details werden noch bekannt gegeben)

9-12 Uhr – Kandidatenstand  Eingang Wochenmarkt in Meißen Cölln, Brauhausstraße
18.05.2019 10-13 Uhr – Kandidatenstand neugestalteter Platz auf der Neugasse

22.05.2019  51. Sitzung des Bauausschusses 

19 Uhr Nicolaisteg, offenes Treffen der BI-SR-Kandidaten – Helfer und Mitwirkende willkommen 
23.05.2019 9-12 Uhr – Kandidatenstand  Eingang Wochenmarkt in Meißen Cölln, Brauhausstraße


Künstlerbrunch am 5. Mai 2019 – 11 Uhr – DAS TOR

1. MEISSNER KÜNSTLER-BRUNCH

Vergebene Müh oder urbane Kraft? Wie sehen Sie das künstlerische Potential in Meißen? Kommen Sie mit uns ins Gespräch.

Meißen steckt voller kreativer Menschen mit einem großen künstlerischen Potential und noch mehr spannenden Ideen.

Gut vernetzt und vermarktet, sehen wir darin einen wichtigen Motor unserer zukünftigen Stadtentwicklung. Zum 15. Kunstfest in Meißen-Cölln möchten wir mit Ihnen, den Meißner Künstlern, den Kulturschaffenden und kreativen Köpfen, und natürlich auch allen Kulturinteressierten locker ins Gespräch kommen. Jenseits steifer Besprechungszimmer, dafür inmitten wunderschöner Arbeiten der Dresdner Fotografinnen Kirsten Mann und Patricia Hentschel, freuen wir uns auf einen anregenden Sonntag-Vormittag.Ihr kulinarisches Mitbringsel macht unseren Brunch erst so richtig perfekt. Tofu oder Tiramisu, Wein oder Wasser – Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.Wir freuen uns auf Sie!
Ute Czeschka, Dorit Suárez, Beate Voigt,  Stephanie Bogin & Martin LehmannAG Kultur & Stadtmarketing | Bürger für Meißen – Meißen kann mehr e.V.

Künstlerbrunch – 5. Mai 2019 – 11:00 Uhr – DAS TOR

Einweihung der Neugasse mit Straßenfest

Einige Mitglieder der BI waren mit dabei und wir sammelten Vorschläge der Bürger, wo es noch an Radwegen hapert oder gar gefährlich ist. Dazu konnten sich die Kinder beim Büchsenabschießen austoben und kleine Preise gewinnen. Wer immer noch nicht genug hatte, durfte ins Bällebad abtauchen und die Sau raus lassen. Desweiteren fanden sich viele Vereine und Gaststätten zusammen, es gab zahlreiche Mitmachangebote und das neue Wasserspiel vor der Sparkasse wurde eingeweiht. Man nennt es auch die „Meißner Geldfontäne“. Seit dem 16.4.2019 dürfen nun die Radfahrer auch entgegen der Neugasse fahren. Somit müssen sich Auto, – und Radfahrer, sowie Busse und Lkws aufeinander einspielen und respektieren!

Mehr Fotos unter „Visuelles“https://www.buerger-meissen.de/galerie/

25 Millionen für 600 Meter!

Zur Stadtratssitzung am 27.03.2019 stimmten 16 Stadträte für den grundhaften Ausbau der Plossenkurve, 7 dagegen und 1 Enthaltung. Mit eigenen Worten würde ich jetzt sagen: „Now, we have the salad!“ Da stimmen studierte und Ökonomen FÜR diesen Wahnsinnsbau ab? Geht es denn immer nur um die Wirtschaft? Ich dachte, es geht um die Menschen in unserer Stadt, welche schon genug unter dem fast täglichen Stau und Verkehr leiden. Der Plossen ist beiweitem nicht das einzige Problemkind. Somit werden auch die Aussagen von Martin Dulig einfach ignoriert. [Katrin Markert]

2019-03-31_SäZ_25Millionen-fuer-600-Meter-STraße

Zahlen und Fakten zu Unterstützerunterschriften

Meißen, den 26.03.2019

Es wurden durch den Gemeindewahlausschuss zehn Parteien und Bündnisse für die Wahl am 26. Mai offiziell bestätigt. Um zur Wahl als neuer Stadtrat überhaupt zugelassen zu werden, brauchten die 2 neue Parteien und 1 Verein 100 Unterstützerunterschriften. Dies ist allen dreien gelungen. Somit ergibt sich aktuell folgendes Ergebnis:

Die Partei erzielte 121, die ADPM erzielte 111 und unsere Bürgerinitiative Meißen „Meißen kannmehr“ sagenhafte 218 Stimmen.

Dafür möchten wir uns schon einmal ganz herzlich bei unseren Unterstützern bedanken!

Doch mit diesem Ergebnis können wir uns nicht ausruhen, denn das große Ganze (die Stadtratswahl) kommt noch. Deshalb brauchen wir von Ihnen / von Dir am 26.5. weiterhin IHRE STIMMER zur WAHL.

Zur Wahl am 26.5. stehen insgesamt 162 Personen, welche auf 26 Sitze im Stadtrat verteilt werden.