Die Initiative „Bürger für Meißen“ ist jetzt ein Verein

Aus der losen Initiative die aus Bürgern, Unterstützern verschiedenster Parteien, Künstlern und vielen anderen Menschen, die für Meißen die verschiedensten Themen vorwärts bringen wollen,

sich bereits auf den verschiedensten Gebieten engagierten, sei es Sport, Kultur, Stadtentwicklung, oder soziale Belange, Ihre Interessen aber oft nicht von der aktuellen Verwaltung berücksichtigt

sahen, ist jetzt ein Verein geworden.

Ziel ist es bürgerliches Engagement auf breiter Basis zu organisieren, und alle positiven Strömungen und Ideen der Bevölkerung zur weiteren Entwicklung der Stadt zu nutzen und in gemeinsamer Arbeit einzubinden.

Dazu gibt es jetzt auf dem Nicolaisteg 8, 01662 Meißen ein Bürgerbüro, um interessierten Bürgern, und/oder zukünftigen vereinsmitgliedern eine Anlaufstelle zu bieten.

Ab Juni ist das Büro der Bürgerinitiative

am Dienstag 11 – 13 Uhr und 17 – 19 Uhr und

Donnerstags 17 – 19 Uhr geöffnet.

Telefonisch sind wir unter 03521 – 488 92 08 erreichbar.

Wir sind offen für weitere Mitglieder und hilfswillige interessierte Bürger, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie an, wenn Sie etwas verändern wollen oder etwas mitgestalten. Jegliche Art von Hilfe und Unterstützung ist gern gesehen. Wir haben viel vor, packen wir es an.

Die Sächsische Zeitung berichtete am 30.05.2018 ausführlich

 

20180530_SZ_Bürger_für_Meißen_jetzt_Verein