Wahl des neuen Vorstands in der Bürgerinitiative Meißen

Zahlreiche Mitglieder wählten heute, am 21.1.2020, den neuen Vorstand der BI für die nächsten 2 Jahre. Wir wünschen dem 12-köpfigen Team alles Gute, Gesundheit, Schaffenskraft und Erfolg für uns und unsere Stadt. Ein dicker Dank für Ihr bisheriges Engagement geht an die ausscheidenden Vorstandsmitglieder Frau Christina König, Frau Cathrin Cristl, Herrn Frank Buchholz und Herrn Jens Löffler.

Es würde was fehlen

Der Blick des Milans [Foto: K.Markert]

Tierparkchef will über Ausstieg sprechen

Heiko Drechsler möchte die Anlage abgeben und fordert einen Ausgleich für seine Investitionen.

„Die beiden letzten Jahre waren die schlimmste Zeit in meinem ganzen Leben“, so Drechsler. Nach knapp zwei Jahrzehnten sehe er keine Möglichkeit mehr, den Tierpark allein weiterzuführen. Seine Kraft sei erschöpft. 

Gesamter SZ-Artikel: https://www.saechsische.de/plus/tierpark-siebeneichen-meissen-tierparkchef-will-mit-stadt-ueber-ausstieg-sprechen-5160810.html

S 177 – Plossen halbseitig vom 13.1. bis 28.2.2020 gesperrt

Das Lasuv teilte mit, dass der Grund hierfür der Rückschnitt des dichten Bewuchses von kleinen Bäumen und Sträuchern ist. Kraftfahrer aber auch Fußgänger brauchen Geduld und eine gewisse Gelassenheit. Zeitweise kann es auch zur Vollsperrung kommen. Aufgrund der schwierigen Hanglage muss mit ordentlichem Geschütz, wie Kräne, Hubsteiger, Gerüsten u.v.m aufgefahren werden. An den Wochenenden wird gesondert informiert.

VORMERKEN:

Am 5. Februar findet 17 Uhr im Ratsaal Meißen eine Bürgerversammlung mit dem LASUV zum Thema Umleitungsstrecken statt. Bitte kommt zahlreich, um bei diesem Thema frühzeitig mitzudiskutieren und bringt eure Einwände aber auch guten Ideen an diesem Tag mit ein!

Zusammenarbeit mit dem NABU Meißen

Ab dem Jahr 2020 wird die BI mit dem NABU Meißen zusammenarbeiten. Es werden Vorträge in unseren Räumen angeboten und jeder Interessierte kann sich über Exkursionen informieren. Wir wollen den Menschen wieder mehr den Sinn und Gespür für Natur vermitteln und vertiefen. Dazu sind die Aushänge im Schaufenster am Nicolaisteg 8 der BI zu beachten. Dort finden Sie auch die Kontaktdaten des NABU. Auf unserer Website finden Sie ab heute einen neuen Reiter dazu.

Sondersitzung zum INSEK

Am 28.1.2020 findet im Meißner Ratssaal ein Sonderstadtrat zum großen Thema INSEK und dessen Fortschreibung statt. Zahlreiche Bürger und Parteien haben schon ihre Anregungen, Kritiken und Verbesserunsgvorschläge eingebracht. Nun sollen aber viele Problembereiche dataillierter betrachtet werden, bevor diese endgültig entschieden und festgesetzt werden. Denn es geht um die Gestaltung unserer Stadt im positiven Sinne. Und da gibt es noch einiges zu verbessern oder auch wieder aufzuwärmen.

Das INSEK-Dokument der Einarbeitungsvorschläge finden Sie auch unter Termine: https://meissen.more-rubin1.de/sitzungen_top.php?sid=2020-SR-153